Blog

Urbino

 

Urbino in den Marken gehört zum Weltkulturerbe laut der Unesco. Während der Renaissance blühte hier die Kultur und der Handel.

marche urbino  

Der Palazzo Ducale vom Ende des 15. Jahrhunderts. Direkt daneben steht der neue Dom, der 1801 fertiggestellt wurde und den, durch ein Erdbeben zerstörten, ersetzt hat. Besonders bemerkenswert sind die Afresken von Piero della Francesca im Palazzo Ducale, wie das weltberühmte Dyptikon von Federico da Montefeltro.

 

 
zurück zur Liste